Da Sonnenschein und Meeresrauschen in der VOX-Sendung „Mein Traumhaus am Meer“ extrem wichtig sind, hat grade die. auch dem Opener ein feines, leichtes Sommerkleid übergeworfen.
Realbildaufnahmen und grafische Elemente mischen sich, der Zuschauer darf sich von einer visuellen Ozeanbrise umwehen lassen und gedanklich in die Ferne schweifen.
Denn darum geht es auch in der Sendung: Es werden Luxusimmobilien im Ausland besichtigt, die sich die meisten nie leisten können. Das Sendungsredesign mit Opener, Bauchbinde und Wipe zu entwickeln war aber auch ganz traumhaft.

Credits:
Kunde: VOX Television GmbH
Konzeption und Umsetzung: grade die.
Realbild: VOX Television GmbH
Musik: VOX Television GmbH